Bitte CSS einschalten für korrekte Darstellung

ISDN- und DSL-Einwahl-Router mit Firewall

Der DSL- und/oder ISDN-Router mit integrierter Firewall ist konzipiert für den Einsatz in kleinen Firmen, die über eine ISDN-Einwahlverbindung oder DSL-Anbindung den Clients im firmeninternen Netzwerk einen gesicherten Zugang zum Internet bereitstellen wollen.

Wollen Sie mehr über Firewalls erfahren?
Unsere Buchempfehlung:

 
 
 
  Durch das leicht verständliche Installationskonzept von IPCop sind keine Linuxkenntnisse mehr erforderlich, um diesen Linuxrechner betreiben zu können: benutzerspezifische Einstellungen können über jeden beliebigen Webbrowser vorgenommen werden

Weiterführende Informationen:
Firewall - Begriffe und Definitionen
Allgemeine FAQ's zum ISDN/DSL-Router
Anleitung zur Installation von IPCop mittels lokalem FTP-Server (für CDROM-lose IPCop-Rechner)
IPCop-Benutzerhandbuch PDF (deutsch) V0.1.1
IPCop VPN Howto, PDF (deutsch) V0.1.1
IPCop-Installationshandbuch PDF (deutsch) V1.3

Weitere Dokumentation zur jeweils aktuellen Version finden Sie auf der Website von IPCop: http://www.ipcop.org

Updates und Patches sind in unregelmäßigen Abständen über IPCop verfügbar .

Die Linux-Software des Routers unterliegt der GNU Public License (GPL). Es gelten die entsprechenden Haftungsbeschänkungen.

Unsere Empfehlung: Kompetente LINUX-Beratung, Durchführung von LINUX-Projekten, Problemlösungen und Unterstützung bei Migrationen und für Linux-Anwendungen aller Art, unter anderem auch für Firewalls, bietet für gewerbliche Anwender die Firma Computer Network Consulting.

Eastcomp Second Hand Computer
Inh. Ludwig Steininger, Riedlingerstr. 3, D-85614 Kirchseeon bei München - USt-ID DE127921570
Tel. +49-8091-4753, Fax +49-8091-4754, Email

(c) 2004-2010 Eastcomp Second Hand Computer
EastComp Second Hand Computer - Ludwig Steininger
Tel +49-8091-4753 - Fax +49-8091-4754 - Email-Kontakt